AHS Steyr, Autohandels- und Reparatur GmbH. - Ford Steyr, SsangYong Steyr, Autohaus Steyr-Tabor

Seifentruhe 2
4400 Steyr

Gemeinde Steyr im Bezirk Steyr im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 7252 858 85

Fax: +43 7252 858 85 15

Mail: info­@­ford-steyr­.at

Web:


Allgemeine Information zu Autohandel, Autoteile, Ersatzteile, Autovermietung, Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer, Versicherungsagentur in Steyr / Steyr-Kirchdorf / Oberösterreich

Skoda Auto war ursprünglich ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. In jedem Fall sind Verkäufer zu vollständigen und wahrheitsgemäßen Angaben über vorhandene Mängel und Schäden (z. B. Unfallschaden) bei einem "Gebracuht Wagen" verpflichtet. Renault ist ein französischer Automobilhersteller.

Gebrauchte Ersatzteile sind meist deutlich billiger. Leider werden auch oft Autoteile gefälscht - kaufen Sie nur bei seriösen Händlern. Die Radaufhängung verbindet die Räder mit dem Fahrgestell oder der selbsttragenden Karosserie.

Stellen Sie beim "Auto mieten" stets sicher, dass Sie über ausreichenden Versicherungsschutz verfügen. Neben Leihwagen gibt es auch Leih-Motorräder, Leih-Trikes und viele andere Fahrzeugarten (Boote, Motorroller, etc.), die in ähnlicher Weise vermietet werden. Ein Leihwagen wird gegen ein Entgelt auf bestimmte Zeit an einen Mieter ausgeliehen.

Karosseriebautechniker bearbeiten Unfallschäden und Beschädigungen durch Abnutzung, Witterung und Alterung. Bei der Herstellung von Autos werden immer mehr Kunststoffteile verwendet - auch mit diesen Materialien ist der Karosseriefachbetrieb bestens vertraut. Kotflügelscheiben, auch unter dem Namen Karosseriescheiben bekannt, werden bei Schraubverbindungen im Fahrzeugbau verwendet.

Eine Haftpflicht Versicherung bietet Schutz und Sicherheit bei Schäden, die man anderen - wenn auch unbeabsichtigt - zufügt. Die Prämienzahlungen in eine Lebensversicherung sind steuerlich begrenzt absetzbar, wenn die Auszahlung in Form von Rentenzahlungen vorgesehen ist. Die verantwortungsvolle Aufgabe des Agenten ist es, Kunden mit den Produkten zu versorgen, die ihren persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen am besten entsprechen.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Handel mit KFZ-Teilen wie Auspuff, Stoßdämpfer, Karosserieteile, Bremsscheiben, Scheinwerfer, Stoßstangen und andere KFZ-Ersatzteile für VW, Skoda, Ford, Audi, Hyundai, Renault, BMW, Seat, Peugeot, Kia, Fiat, Citroen, Mercedes, Opel, Nissan und andere Automarken. Die Autoteile können entweder von einer geeigneten Werkstatt oder je nach eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten selbst eingebaut werden.

Als Autovermietung oder Autoverleih bezeichnet man Firmen die gegen Gebühren PKW oder LKW vermieten. Die Autovermietung hat zum Ziel, dass ein Lenker ein Fahrzeug (z.B. Lieferwagen, Luxusauto, Wohnmobil, usw.) anmietet, um mit diesem selbst fahren zu können. Oft enthalten Mietwagen-Buchungen keine Kilometerbegrenzung. Das bedeutet, dass alle gefahrenen Kilometer bereits im Mietpreis enthalten sind.

Karosseriebauer, Karosseriespengler und Karosserielackierer sind einerseits unverzichtbar im Kraftfahrzeugsbau, andererseits beheben sie größere Karosserieschäden und Kleinschäden (Spots) wie Lackschäden, Dellen, Kratzer, Löcher an oder im Fahrzeug. Überdies werden Fahrzeugaufbauten für Sonderfahrzeuge sowie Fahrzeuganhänger aller Größenklassen hergestellt und aufgebaut.

Versicherungsmakler (Versicherungsagenten) vermitteln und verwalten für ihre Kunden Verträge mit Versicherungsgesellschaften. Im Gegensatz zu Versicherungsvertreter sind sie nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern bieten ihren Kunden Versicherungsmodelle verschiedener Versicherungsgesellschaften an. Versicherungsagent und Versicherungsagentinnen sind Versicherungsvermittler die im Auftrag einer Versicherungsgesellschaften tätig werden. Sie beraten und betreuen Versicherungskunden für diese Versicherung. Manchmal sind sie auf bestimmte Versicherungsarten spezialisiert, häufiger bieten sie aber die gesamte Palette an möglichen Versicherungen der Gesellschaft an, für die sie tätig sind (z. B. Lebens-, Kranken- und Unfallversicherung, Haushaltsversicherung, Kfz-Versicherungen).

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken