Bauschutz GmbH & Co. KG - BAUSCHUTZ WELS - WIEN - LINZ - KREMS - BUDAPEST

Dieselstraße 9
4600 Wels

Gemeinde Wels im Bezirk Wels im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 7242 416 36 0

Telefon: +43 663 077 61 3

Fax: +43 7242 416 36 10

Mail: wels­@­bauschutz­.at

Web:

Allgemeine Information zu Maler, Anstreicher, Schwarzdecker, Baumeister (ausführend) in Schafwiesen / Wels / Linz-Wels / Oberösterreich

Ein guter Malerbetrieb führt auch Beratung bezüglich der Farbgestaltung durch. Der Malermeister erledigt zumeist prompt und zuverlässig seine Arbeit. Auf Wunsch verzieren Anstreicher (Maler) abschließend die bereits bemalte Fläche mit verschiedenen Dekorationstechniken.

Gerade die vielfältigen Wetterbedingungen in Österreich erfordern ein spezifisches Know-how und besondere Sorgfalt bei der Planung und Ausführung von Flachdächern. Schwarzdecker stellen die Abdichtungen und Wärmedämmungen samt allen Hochzügen und Anschlüssen her. Der Schwarzdecker ist der Fachmann für den Aufbau von Wärmedämmungen in technisch bewährten Ausführungen wie Warmdachsysteme, Umkehrdachsysteme, Duo- und Plusdächer.

Die Baumfirma übernimmt die organisatorische und kommerzielle Projektentwicklung, -leitung und -steuerung eines Bauvorhabens. Baumeister planen, berechnen, leiten und überwachen den Bau von z.B. Wohnhäusern, Wohnanlagen und Siedlungsbauten, sowie Produktionsstätten. Sanierung bezeichnet den Ersatz einzelner Bauteile.

Die Kompetenz des Baumeisters erstreckt sich weit über die Bauausführung hinaus und umfasst Planung, Berechnung und Leitung von Bauten aller Art. Er vertritt auch den Bauherrn vor Behörden und erstellt Gutachten im Bereich des Bauwesens. Baumeister planen Bauten verschiedenster Art. Sie erstellen dazu Vorentwürfe, zeichnen Einreichpläne für das baubehördliche Verfahren und Polierpläne für die Bauausführung. Sie erarbeiten Leistungsverzeichnisse, Baubeschreibungen und Massenermittlungen. Außerdem erstellen sie Bauzeitpläne und kalkulieren die Arbeiten anderer am Bauvorhaben beteiligter Unternehmen. Baumeister leiten schließlich die Überwachung der Bauausführung und Fertigstellung des Bauwerkes. Die umfangreichen Anforderungen dieses Berufes erfordern eine Befähigungsprüfung für das BaumeisterInnengewerbe.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Maler und Anstreicher schützen und verschönern Putz, Stein-, Holz-, Beton-, Metall- und Kunststoffflächen mit Grundier-, Farb- und Lackschichten. Sie malen Wohnungen und Büros, sowie Außenfassaden von Gebäuden aus, außerdem tapezieren und verlegen sie Wand-, Decken- und Bodenbeläge.