BEISL Spenglerei und Bedachung GmbH

Inzing 28
4730 Waizenkirchen

Gemeinde Waizenkirchen im Bezirk Grieskirchen im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 7277 212 0

Telefon: +43 664 831 98 93

Fax: +43 7277 212 04

Mail: spengler.dach­@­aon­.at


Allgemeine Information zu Dachdeckungen, Spengler, Spenglerei, Installateur Gas und Wasser, Installateur Heizung in Inzing / Waizenkirchen / Grieskirchen / Innviertel / Oberösterreich

Neben dem Dachdecken umfasst das Aufgabengebiet des Dachdeckers den gesamten Bereich der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik. Dachdecker und Spengler arbeiten Hand in Hand, oft deckt eine Firma beide Bereiche ab. Das Dach ist der obere Abschluss eines Gebäudes, zusammen mit den Wänden trennt es Außenraum von Innenraum und schützt vor der Witterung.

Der Spengler vor Ort erledigt zumeist prompt und zuverlässig seine Arbeit. Die beste und dauerhafteste Lösung gegen Dachlawinen ist ein gut verankerter Schneerechen. Der Spengler wird auf jedem Dach benötigt und ein Dach hat jedes Haus.

Armaturen im Sanitärbereich gibt es in unzähligen Ausführungen. Wasser ist Lebensgrundlage - zum Trinken, Erholen, als Wohnraum für Tiere und Pflanzen. Ein Wasserfilter ist eine Vorrichtung zur Verbesserung der Wasserbeschaffenheit.

Die "Marke" Buderus gehört zur Bosch-Gruppe. Der Heizkessel dient der Umsetzung von chemischer in thermische Energie. Den Wartungstermin mit dem Installateur für Heizungen sollte man schon im Sommer ausmachen.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken