Dr. Karl Freimüller

Linzer Straße 32A
4614 Marchtrenk

Gemeinde Marchtrenk im Bezirk Wels Land im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 7243 570 99

Fax: +43 7243 509 29

Mail: ord.freimueller­@­aon­.at

  • Ernährungsmedizin
  • Fortbildung DFP
  • Genetik
  • Manuelle Medizin (Chirotherapie)
  • Notarzt

Allgemeine Information zu Frauenheilkunde (Gynäkologe) Geburtshilfe in Marchtrenk / Wels Land / Linz-Wels / Oberösterreich

Diagnostik ernährungsbedingter Erkrankungen, Therapie auf Basis ernährungsmedizinischer Erkenntnisse und Prävention von ernährungsabhängigen Krankheiten. Im Beruf stehende Mediziner können ihre Fortbildung im Rahmen des kontinuierlichen Diplom-Fortbildungs-Programms (DFP) der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) absolvieren. Genetische Kenntnisse und Fertigkeiten für Diagnose, Prognostik, Therapie und Prävention.

Klinisch-manuelle Untersuchungstechniken am Stütz- und Bewegungsapparat zur therapeutischen Beeinflussung von reversiblen Funktionsstörungen. Ein Notarzt ist ein Arzt mit einer entsprechenden Zusatzausbildung, der bei akuten, lebensgefährdenden Erkrankungen oder Verletzungen eines Patienten mit Transportmitteln des Rettungsdienstes (Notarzteinsatzfahrzeug, Notarztwagen, Rettungshubschrauber) in kürzestmöglicher Zeit zu diesem gelangt und ihn vor einem Krankenhausaufenthalt behandelt.

Klinisch-manuelle Untersuchungstechniken am Stütz- und Bewegungsapparat zur therapeutischen Beeinflussung von reversiblen Funktionsstörungen.
Ein Notarzt ist ein Arzt mit einer entsprechenden Zusatzausbildung, der bei akuten, lebensgefährdenden Erkrankungen oder Verletzungen eines Patienten mit Transportmitteln des Rettungsdienstes (Notarzteinsatzfahrzeug, Notarztwagen, Rettungshubschrauber) in kürzestmöglicher Zeit zu diesem gelangt und ihn vor einem Krankenhausaufenthalt behandelt.