Dr. Klaus Stadler

Bauernstraße 3
4600 Wels

Gemeinde Wels im Bezirk Wels im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 7242 228 33

Mail: dr.stadler­@­neurologe.co­.at

Web:

  • Elektroenzephalographie (EEG)
  • Notarzt
  • Psychosoziale Medizin (Psy1)

Als Neurologe diagnostiziere und behandle ich Erkrankungen von Gehirn, Rückenmark, Nerven und Muskulatur. Dafür ist vor allem eine ausführliche Anamnese (Gespräch über die Beschwerden und Begleitumstände) und klinisch neurologische Untersuchung (Funktionsprüfung der einzelnen Bestandteile von Gehirn, Rückenmark, Nerven und Muskulatur) entscheidend! Dann kann eine weiterführende gezielte apparative Diagnostik veranlasst und eine Therapie nach entsprechender Aufklärung eingeleitet werden.

Besonders wichtig sind mir dafür ausreichend Zeit für meine Patienten und das Eingehen auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse. In meiner Ordination kann ich bei Bedarf auch unmittelbar zur weiteren apparativen Diagnostik eine Elektroneurographie und Elektromyographie durchführen.

Wichtige und häufige neurologische Krankheitsbilder sind:

  • Kopfschmerzen (z.B. Migräne)
  • Rückenschmerzen (z.B. bei Bandscheibenvorfällen)
  • andere Schmerzen (insbesondere unmittelbar von Nerven ausgehend)
  • Parkinson
  • Demenz (z.B. Alzheimer)
  • Epilepsie
  • Multiple Sklerose
  • jede Art von Taubheitsgefühl, Ungeschicklichkeit oder Muskelschwäche
  • Schwindel
  • Sprach- und Sprechstörungen (gemeinsam mit HNO-Facharzt und Logopädie)
  • bestimmte Arten von Sehstörungen (gemeinsam mit dem Augenfacharzt)
  • Schlafstörungen
  • Schlaganfall

Elektroneurographie

Mittels Elektroneurographie kann man die Nervenfunktion testen (unter anderem durch Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeit) und dadurch Schädigungen und auch deren Lokalisation an peripheren Nerven bestimmen.

Dabei wird der Nerv elektrisch stimuliert und ein Antwortpotential über dem innervierten Muskel oder Hautareal abgeleitet.

Am häufigsten wird diese Untersuchung zur Diagnose des sogenannten Karpaltunnelsyndroms durchgeführt.

Elektromyographie

Bei der Elektromyographie werden mit einer dünnen Nadel im Muskel elektrische Potentiale abgeleitet, anhand derer man Rückschlüsse auf Nerven- und Muskelerkrankungen ziehen kann.


Allgemeine Information zu Neurologie in Lichtenegg / Wels / Linz-Wels / Oberösterreich

Fachärzte für Psychiatrie sind für die Behandlung psychischer Störungen zuständig. Neurologen sind spezialisierte Fachärzte, die bei verschiedenen Problemen des zentralen und peripheren Nervensystems, des Muskelsystems und der Wirbelsäule helfen.

Die psychotherapeutische Medizin umfasst die Erkennung, psychotherapeutische Behandlung, Prävention und Rehabilitation von Krankheiten und Leidenszuständen, an deren Verursachung psychosoziale und psychosomatische Faktoren einschließlich dadurch bedingter körperlich-seelischer Wechselwirkungen maßgeblich beteiligt sind.