Grzegorz Strach

Pramerdorf 21
4782 St. Florian am Inn

Gemeinde St. Florian am Inn im Bezirk Schärding im Bundesland Oberösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu diverse Malarbeiten, Stukkateur, Trockenausbau in Pramerdorf / Sankt Florian am Inn / Schärding / Innviertel / Oberösterreich

Maler Maler bestimmen meist gemeinsam mit dem Kunden die gewünschten Farbtönungen und die Qualität der Farben, Lacke, Tapeten, Beläge usw. Das Malerhandwerk gibt Oberflächen durch farbige Beschichtungen ein neues Aussehen. Maler Maler zählen zu den traditionsreichsten Berufsgruppen im österreichischen Handwerk.

Auch der Einbau von Dämmstoffen zum Wärmeschutz, Kälteschutz, Brandschutz und Schallschutz gehört zu den Aufgaben von Trockenausbauern. Für die Gestaltung von Fassaden und Innenräumen fertigen Stuckateure Stuckornamente (Zierstücke) an oder montieren vorgefertigte Stuckelemente. Bei der Trockenbauweise werden keine durchnässenden Baustoffe wie Beton oder Putz zur Errichtung der Bauteile benötigt.

Maler und Anstreicher schützen und verschönern Putz, Stein-, Holz-, Beton-, Metall- und Kunststoffflächen mit Grundier-, Farb- und Lackschichten. Sie malen Wohnungen und Büros, sowie Außenfassaden von Gebäuden aus, außerdem tapezieren und verlegen sie Wand-, Decken- und Bodenbeläge.

Stuckateure und Trockenausbauer führen einfache und kunsthandwerkliche Verputzarbeiten und Stuckarbeiten an Außenwänden und Innenwänden von Häusern, an Decken, Gewölben und Simsen aus, restaurieren alte Stuckarbeiten und Stuckverzierungen und führen Maßnahmen zur Konservierung durch. Weiters verlegen sie verlegen außerdem Bauplatten (Wand- und Deckenverkleidungen aus Gipskarton) und stellen Zwischenwände bzw. Leichtwände sowie umsetzbare, bzw. mobile Trennwände auf ("trockener Innenausbau"). Auch der Einbau von Dämmstoffen als Wärmeschutz, Kälteschutz, Brandschutz und Schallschutz gehört zu den Aufgaben.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken