HAUER Zimmerei GmbH

Jagern 47
4761 Enzenkirchen

Gemeinde Enzenkirchen im Bezirk Schärding im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 7711 249 4

Fax: +43 7711 324 94


Allgemeine Information zu Dachdeckungen, Spengler, Spenglerei, Zimmermeister, Zimmerer in Jagern / Enzenkirchen / Schärding / Innviertel / Oberösterreich

Seit Jahrtausenden wird Holz als Baustoff für die Errichtung von Häusern verwendet. Das Dach ist der obere Abschluss eines Gebäudes, zusammen mit den Wänden trennt es Außenraum von Innenraum und schützt vor der Witterung. Für eine komplette Dachsanierung sollte das umfangreiche Wissen einen Profis in Anspruch genommen werde.

Verblechungen an Fassaden sind notwendig, um das Mauerwerk vor eindringendem Wasser zu schützen. Der Spengler vor Ort erledigt zumeist prompt und zuverlässig seine Arbeit. Die beste und dauerhafteste Lösung gegen Dachlawinen ist ein gut verankerter Schneerechen.

Holzhäuser sollen in regelmäßigen Abständen mit einer offenporigen Lasur (nicht Lack) behandelt werden. Mit Dachstuhl können Dachkonstruktionen aus unterschiedlichen Materialien angesprochen sein - häufig jedoch Holz. Die Zimmerei kümmrt sich auch um Verschalungen im Betonbau, Wärmedämmung und Schalldämmungen, sowie Feuchtigkeitsschutz- und Holzschutz.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zimmerer und Zimmermeister stellen Holzkonstruktionen und Holzbauten aller Art her. Sie fertigen Dachstühle, Treppen, Decken, Wandverkleidungen, Fußböden an. Neben Holz verarbeitet die Zimmerei auch andere Werkstoffe wie z. B. Gipskartonplatten, Dämm- und Isoliermaterialien oder Kunststoffplatten. Im Bereich Innenausbau errichten Zimmerer Fenster- und Türstöcke oder stellen Treppen und Geländer her. Als Betriebe der Holz verarbeitenden Industrie sind sie in der Serienproduktion von Holzfertigteilen und Fertigteilhäusern aus Riegel- und Blockwänden tätig.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken