Liselotte Mauhart Massage-Fußpflege-Kosmetik-Institut

Hauptplatz 50
4053 Haid/Ansfelden

Gemeinde Ansfelden im Bezirk Linz Land im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 7229 793 04

Telefon: +43 676 616 67 30

Fax: +43 7229 793 04 14

Mail: office­@­massage-mauhart­.at

Web:


Allgemeine Information zu Fußpflegerin, Heilmasseurin, Masseurin, Massage, Kosmetikerin, Kosmetikstudio in Haid / Ansfelden / Linz Land / Linz-Wels / Oberösterreich

Die kosmetische Fußpflege ist nicht zu verwechseln mit der medizinischen Fußpflege. Die Fußpflegerin ist im Bereich der Körperpflege mit der Pflege der Füße, Zehen und Zehennägel sowie der Beine befasst. Häufigste Ursache für eingewachsene Zehennägel sind Fehler beim Schneiden der Nägel.

in der Heilmassagepraxis sollte man sich in angenehmer ruhiger Atmosphäre entspannen können. Heilmassagen steigern auch das Wohlbefinden. Als Methode der natürlichen Gesundheitsvorsorge ist Fussreflexzonenmassage seit langem bekannt und in vielen Kulturen überliefert.

Auch in der Osteopathie bedient sich der Therapeut zur Diagnose und Behandlung seiner Hände. Insgesamt zielen asiatische Massagen auch mehr als die klassische westliche Massage auf Entspannung und innere Ausgeglichenheit ab. Reiki ist ein alternatives medizinisches Behandlungsverfahren, das Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan entwickelt wurde.

Wer Schminke verwendet, sollte auch das anschließende Abschminken nicht vergessen. Die Kosmetikerin hilft, den Typ zu unterstreichen oder zu verbergen. Zur richtigen Schminke gehört auch ein Lippenstift oder ein Lippglos.

Nagelstudios beschäftigen sich mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Nägel und Hände, sowie der Gestaltung und Verlängerung von Fingernägeln. Bei der Fußpflege werden im wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt (Hühneraugen). Die gewerbliche Fußpflege oder podologische Fußpflegebefasst sich auch mit der direkten Behandlungen der Füße. Kosmetische Fußpflegemittel werden unterstützend zur Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße verwendet. Das Gegenstück für die Hände ist die Maniküre, die sich oft in Nagelstudios mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Hände befasst.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.

Kosmetik will den menschlichen Körper verschönern und pflegen und ist abhängig vom jeweiligen Kulturverständnis. Viele kosmetische Produkte zielen darauf ab, die Alterung und die Begrenztheit des Körpers weniger sichtbar zu machen, und das Lebensgefühl zu steigern - eventuell auch soziales Prestige ausdrücken.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken