Mag. Jürgen Berger TransformationsTherapie nach Robert Betz, Ontologische Kinesiologie

Wolfsbach 41
4101 Feldkirchen an der Donau

Gemeinde Feldkirchen an der Donau im Bezirk Urfahr-Umgebung im Bundesland Oberösterreich in Österreich

Telefon: +43 664 514 55 51

Mail: jb­@­ttherapie­.at

Web:


Allgemeine Information zu Humanenergetiker, Unternehmensberater in Bergheim / Feldkirchen an der Donau / Urfahr-Umgebung / Mühlviertel / Oberösterreich

Die Energiearbeit arbeitet mit den feinstofflichen Ebenen, die in und um unseren Körper wirken. Ayurveda konzentriert sich auf die physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte des Menschen. Ayurveda (auch Ayurweda) ist eine traditionelle indische Heilkunst.

Auf Basis einer gemeinsamen Sichtweise von Lernen, Arbeiten und Wissen entwickelt der Unternehmensberater innovative und hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Die Suche nach adäquaten Lösungen für Fragen dieser Art ist die anerkannte sachliche Kernaufgabe der Unternehmensberatung. Der Beratungserfolg hängt zu einem großen Teil vom Geschick des Beraters in der Phase der Erstellung der Diagnose bzw. systemischen Problemanalyse und Lösung sowie der Kommunikation der Ergebnisse ab.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Für Unternehmensberater sind vier Beratungsgrundsätze wesentlich: die Unabhängigkeit des Unternehmensberaters von Dritten (insbesondere bei Entscheidungen über Lieferanten), die Objektivität der Beratung unter Berücksichtigung aller Chancen und Risiken, Kompetenz im jeweiligen Beratungsfeld und natürlich Vertraulichkeit über im Beratungsprozess erworbenen Kenntnisse und Informationen über den Klienten. Die Beratung kann sich daher sowohl auf das Unternehmen als Ganzes als auch auf einzelne Unternehmensbereiche (z.B. Management, Rechnungs- oder Personalwesen, Marketing, EDV) beziehen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken