Internist, Innere Medizin Braunau am Inn

Die Innere Medizin befasst sich mit dem Aufbau, der Funktion und den Erkrankungen sämtlicher Organsysteme des menschlichen Körpers.Der Internist berücksichtigt bei der medizinischen Betreuung Faktoren, wie z. B. die persönliche und familiäre Krankheitsgeschichte, das körperliche Befinden und das psychosoziale Umfeld des Patienten. Um dem Patienten im Ganzen gerecht zu werden, ist die Versorgung daher interdisziplinär ausgerichtet.Die Innere Medizin ist zentraler Bestandteil der gesamten Medizin und stellt eine Verknüpfung mit allen medizinischen Disziplinen dar, soweit internistische Erkrankungen eine Rolle spielen. Der Internist im hausärztlichen Versorgungsbereich arbeitet neben den internistischen Kollegen mit speziellen Schwerpunkten in einem engen Netzwerk mit gut ausgebildeten Kollegen/Kolleginnen verschiedener Disziplinen (Radiologen, Chirurgen, Physiotherapeuten etc.) zusammen.

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Ordinationen der Internisten (Fachärzte für Innere Medizin) in Braunau am Inn. Derzeit gibt es 7 Adress-Einträge für Internist, Innere Medizin im Bezirk Braunau am Inn, inklusive Strasse, Hausnummer, Postleitzahl (PLZ) und Ort. Zumeist auch mit Telefon und Handynummer, Fax, Email-Adresse und Website bzw. Homepage.

Dr. Sigrid Wimmer

4963 Sankt Peter am Hart, Wührerstraße 2

Innere Medizin in Sankt Peter am Hart / Braunau am Inn / Innviertel / Oberösterreich

Dr. Wolfgang Bernauer

5280 Braunau am Inn, Stadtplatz 6

Innere Medizin in Braunau am Inn / Innviertel / Oberösterreich

Dr. Theresia Bachleitner

5280 Braunau am Inn, Talstraße 1

Innere Medizin in Braunau am Inn / Innviertel / Oberösterreich

Dr. Josef Engelschall

5274 Burgkirchen, Forstern 25

Praktischer Arzt (Allgemeinmedizin), Innere Medizin in Forstern / Burgkirchen / Braunau am Inn / Innviertel / Oberösterreich

Dr. Maximilian Rosivatz

5280 Braunau, Högenauerstrasse 20

Praktischer Arzt (Allgemeinmedizin), Innere Medizin in Haselbach / Braunau am Inn / Innviertel / Oberösterreich

Die Innere Medizin

umfasst die Prävention, die Erkennung und nichtchirurgische Behandlung der Erkrankungen der Atmungsorgane, des Herzens und Kreislaufs, der Verdauungsorgane, der Nieren und ableitenden Harnwege, des Blutes und der blutbildenden Organe, des Stoffwechsels und der inneren Sekretion, der internen allergischen Erkrankungen, der internen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, der Infektionskrankheiten und Vergiftungen einschließlich der Intensivmedizin, der Prophylaxe und Rehabilitation.